Kategorie: Wohnen

Haus K

Entwurf, Planung und Ausführung eines individuellen Einfamilienwohnhauses

Gemäß den Anforderungen der Bauherren wurde eine Baulücke geschlossen und eine Anbindung an ein bestehendes Haus realisiert.

Im Raumprogramm wünschten sich die Nutzer Platz für mehrere Bibliotheken und verschiedene Möglichkeiten zum individuellen Arbeiten. Zudem sollte das Haus zur Straße eher zurückhaltend wirken, sich dagegen zum Garten öffnen und großzügig sein. Dies wurde durch eine Galerie, die das Wohnzimmer in die zweite Etage öffnet erreicht. Die Glasfassade ist wie die Galerie geschwungen und erstreckt sich in die zweite Etage.

Projektsteckbrief

Projekt Neubau eines modernen Einfamilienwohnhauses unter Einbindung zweier Bestandsgebäude
Ort Jüchen
Leistungsphasen 1–9
Zurück